Pressebericht 14.11.2021: 1. und 2. Jugend in Aktion